KONZERTE


KAMMERTON-KONZERT FÜR DEUTSCHE BOTSCHAFT

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Eriwan präsentiert mit Unterstützung des Kulturministeriums der Republik Armenien: KAMMERTON.

Im Rahmen der Deutschlandwochen im Südkaukasus 2009 wird das Ensemble Kammerton am Dienstag, 21. April um 19 Uhr im Babajanyan-Konzertsaal in Eriwan auftreten.  

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter der
Telefonnummer 010 52 32 79 sowie im Internet unter www.eriwan.diplo.de

Das Konzertprogramm:

ENSEMBLE KAMMERTON:
• Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), Arie H-Moll
• Komitas (1869 – 1935), Kele – Kele
• Komitas (1869 – 1935), Vagarschapater Tanz

AREVIK TOROSYAN (Piano):
• Franz Liszt (1811 – 1886), Walzer – Impromptu

ARAM POGOSYAN (Saxophon):
• Eduard Bagdasarian (1922 – 1986), Nocturne
• Darius Milhaud (1892 – 1974), Brazileira

LILIT ANTONYAN (Violine):
• Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791), Adagio E-Dur

SPARTAK MARGARYAN (Piano):
• Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847), Rondo Capriccioso
• Sergej Rachmaninow (1873 – 1943), Prelude Gis-Moll

SIPAN TOROYAN (Violoncello):
• David Popper (1843 – 1913), Tarantella
• Artemi Ayvazyan (1902 – 1975), Barkarolla

ZHORA SARGSYAN (Piano):
• Franz Schubert (1797 – 1828), Impromptu
• Robert Schumann (1810 – 1856), Abegg Variationen

ENSEMBLE KAMMERTON:
• Edvard Grieg (1843 – 1907), Tanz von Anitra aus Peer Gynt
• Alexander Arutjunian (1922), Walzer
• Aram Khatchaturian (1903 – 1978), Walzer (aus Maskerade)
• Aram Khatchaturian (1903 – 1978), Säbeltanz (aus Gayane)



TOP | IMPRESSUM | DISCLAIMER | © EUROCON e.V. 2019