KONZERTE


Junge Talente: zwei Konzerte mit Lilit Grigoryan

Mit zwei Auftritten eröffnet KAMMERTON eine neue Konzertreihe. Die armenische Musikstudentin Lilit Grigoryan (Hochschule für Musik und Theater Rostok) spielt am Dienstag, 17. April, im Augustinum in Kleinmachnow. Beginn ist um 18 Uhr.

Am Samstag, 21. April, tritt Lilit Grigoryan auf dem Gutshof Wilsickow im Uckerland auf. Das Konzert beginnt hier schon um 15 Uhr.

Auf dem Programm der beiden Veranstaltungen stehen Werke von Brahms, Mozart, Debussy, Khatschaturian u.a.

Der Eintritt ist jeweils frei. Um Spenden wird gebeten. Mit den Erlösen wird die Projektarbeit von KAMMERTON unterstützt.

HOMEPAGE LILIT GRIGORYAN »»»


Junge Georgier konzertieren in Hetzdorf und Berlin

Zwei Konzerte der jungen Musikerinnen und Musiker aus Georgien stehen im März auf dem Programm. Am Mittwoch, 21. März, findet um 19 Uhr ein Konzert in der evangelischen Kirche in Hetzdorf in der Uckermark statt.

Das zweite Konzert wird dann am Freitag, 23. März, 19 Uhr, in der Friedenskirche Berlin in der Bismarckstraße stattfinden. Der Eintritt ist bei beiden Konzerten frei. Das jeweilige Konzertprogramm kann hier herunter geladen werden:

Konzert Hetzdorf
Konzert Friedenskirche


Kammerton-Gastspielreise 2011

Das Kammerton-Konzert im Augustinum in Kleinmachnow bei Berlin, 13. September 2011. Unser Pianist Zhora Sargsyan spielt "Transcendental Etude" von F. Liszt.

Das KAMMERTON Ensemble war zwischen dem 13. und 20. September auf Gastspielreise in Berlin und Halle.

KONZERTMITSCHNITTE:


Konzertreise der Internationalen Musikakademie zur Förderung der Hochbegabten in Deutschland

BERLIN / ERIWAN. Strahlende Gesichter und jede Menge schöne Erinnerungen und neue Erfahrungen im Gepäck. So kehrten am Samstag, 2. April 2011, die sechs jungen Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 17 und 22 Jahren von der Internationale Musikakademie zur Förderung der Hochbegabten in Deutschland nach Berlin zurück.

DOWNLOAD PDF-REPORTAGE »»»


Solokonzert in der Johanneskirche Berlin

Spartak Margaryan (Klavier) gab ein Solokonzert am Samstag, 19. Februar 2011, um 19.00 Uhr in der Johanneskirche in Berlin (Matterhornstrasse 37-39) mit Werken von Bach, Beethoven, Chopin, Schumann und Skrjabin. Eintritt frei.

Am Mittwoch, 23. Februar, gastierte Spartak um 19:30 Uhr im Lichtburgforum (Behmstraße 13, Berlin, Nähe Gesundbrunnencenter).  



TOP | IMPRESSUM | DISCLAIMER | © EUROCON e.V. 2019